en it

Das Große Chinesische Neujahrskonzert

Do. 29.01.2015
20:00 Uhr
Festspielhaus Erl

Seit dem ersten Konzert im Wiener Musikverein 1998 hat das Große Chinesische Neujahrskonzert über 100.000 begeisterte Zuhörer angezogen. Es ist somit eines der erfolgreichsten und dabei sicher unkonventionellsten Konzertformate weltweit. Seit über sechzehn Jahren präsentiert eines den weltweit gefeierten traditionellen chinesischen Orchester alljährlich eine Kostprobe der reichen heimischen Musiktradition, jedes Mal während der Periode des Chinesischen Frühlingsfests in den renommierten Konzerthäusern der lebendigen westlichen Metropolen. 2015 waren die ausgefallenen Instrumente mit ihren so typischen Klangfarben erstmalig auch in Erl zu erleben. Aufgrund des großen Erfolges kommt dieses einzigartige Konzertformat auch 2016 nach Tirol. Zum neuen Jahr laden wir Sie wieder zu einer beeindruckenden musikalischen Reise durch die chinesischen Lande ein.


DAS PROGRAMM

Frühlingsfest-Ouvertüre
Orchesterstück 

Der bunte Blumenstraus
Orchesterstück


Der Abendgesang der Fischer
Orchesterstück mit Guzheng
Lei Dianyun, Guzheng

Hinterhalt von zehn Seiten
Orchesterstück mit Pipa und Perkussion
Luo Huifang, Pipa

Wang Jianan, Perkussion

Das neue Lied der Viehzüchter
Konzert für Bambusflöte und Orchester
Yu Xiaoqing, Bambusflöte

Tief in der Nacht 
Konzert für Jinghu und Orchester
Bo Miao, Jinghu
Yang Wenna, Jing’erhu
Wang Jianan, Grosse chinesische Trommel

PAUSE

Wie viel weisst du über chinesische
Blas- und Saiteninstrumente?
Orchesterstück


Great Wall Capriccio 
Orchesterstück mit Erhu

Yang Wenna, Erhu

Held des Berges
Orchesterstück

 

Kontakt

Tiroler Festspiele Erl

Betriebsgesm.b.H.
Mühlgraben 56a
A-6343 Erl
T +43 (0)53 73 / 81 000
F +43 (0)53 73 / 81 000 85
Karten: T +43 (0)53 73 / 81 000 20
karten(at)tiroler-festspiele.at

  • bmuk
  • Land Tirol
  • Erl
  • Passionsspiele Erl
  • Strabag
  • Zeppelin-Cat
  • Raiffeisen Centrobank
  • ORF1
  • Kultur Tirol
0
summer